Warum muss Ich auch an eine Vereinsversicherung denken?

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Uncategorized

Ein Verein ist ein Zusammenschluss von mehreren Personen, die einen gemeinsamen Zweck verfolgen wollen. Rechtlich ist ein Verein eine juristische Person, eine unabhängige und selbstständige Rechtspersönlichkeit. Und wie alles andere, muss ein Verein versichert werden.[1]

Ehrenamt VereinBrauchen Vereine eine Haftpflichtversicherung?[2]

Kommt es zu einem Schaden, wird ein Verein immer dann zur Verantwortung gezogen, wenn man ihm fahrlässiges Verhalten vorwerfen kann. Bei einem Schaden haftet der Verein aber nur mit dem Vereinsvermögen. Aber das ist nicht genug. Auch Kunden oder Mitarbeiter können Opfer eines Unfalls werden, und die Kosten können sehr hoch sein.  Damit es nicht so weit kommt, können Vereine spezielle Haftpflichtversicherungen abschliessen: entweder eine Betriebshaftpflichtversicherung für den Verein oder eine Veranstaltungshaftpflichtversicherung für einen bestimmten Anlass.

Jeder Verein hat sich im Rahmen seiner Aktivitäten und Verpflichtungen eingehend mit dem Thema Versicherungen auseinanderzusetzen. Der Vorstand ist dafür verantwortlich, dass der Verein über ausreichenden Versicherungsschutz verfügt bzw. dass die gesetzlichen Vorschriften (u. a. im Bereich Sozialversicherungen) eingehalten werden.[3] Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Versicherungsberater ist in jedem Fall zu empfehlen.[4]

 

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren