Verantwortlich Auftragnehmer einstellen!

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Uncategorized

Eine Renovierung Projekt ist ein guter Weg, um Ihr Haus ein frisches Aussehen geben. Aber ob Sie über die Umgestaltung der Küche oder einen neuen Dach zu bekommen denken, Sie wollen sicherzustellen, dass Sie die besten Auftragnehmer für den Job einstellen.[1] Keine Zeit nehmen, um die richtige Unternehmer einstellen kann es zu Verzögerungen, unterdurchschnittliche Arbeit und sogar rechtlichen Problemen führen. 

Abhängig vom Projekt, könnte dies Auftragnehmer in Ihrem Haus für Tage, Wochen oder sogar Monate sein. Sie wollen sicherzustellen, dass Sie jemanden vertrauenswürdig und verantwortlich einstellen.

Hier sind einige Tipps, die können Ihnen helfen, die richtigen Auftragnehmer für Ihr Projekt wählen:

Planen Sie Ihr Projekt: Erstens entscheiden, was Sie möchten getan werden. Finden Sie Bilder in Zeitschriften oder im Internet Ihnen zu helfen, um eine klare Vorstellung von Ihrem Projekt zu haben.

Holen Sie sich Empfehlungen: Familie und Freunde können ein guter Ausgangspunkt sein, wenn man einen Auftragnehmer mieten. Lesen Bewertungen Online ist eine weitere große Ressource. Einigen Recherchen im Voraus können Ihnen helfen Ihre Kandidaten schnitzen, bevor Sie sie mit ihnen sprechen.

Interview Auftragnehmer: Nachdem Sie eine Liste der potenziellen Auftragnehmer haben, werden Sie wollen, um sie zu interviewen. Vorläufige Interviews können über das Telefon durchgeführt werden, aber wenn man weiter einzugrenzt auf 2 oder 3 Sie wollen, um die Kandidaten persönlich zu treffen. Achten Sie darauf, für die Sitzungen vorbereitet, es ist eine gute Idee, um Ihre Fragen und Anliegen vor der Zeit zu schreiben.

Prüfen Sie, ob der Auftragnehmer lizenziert und versichert ist: Wenn Sie aus dem Auftragnehmer keinen Lizenz oder Versicherung finden, ist es eine Vertragsbrecher. Andernfalls, wenn ein Arbeitnehmer auf Ihrem Grundstück verletzt wird, können Sie haftbar werden.[2]

Fragen Sie nach Referenzen und prüfen sie: Eine gute Auftragnehmer sollte in der Lage sein, Ihnen die Namen von ein paar früheren Kunden geben, für seine Arbeit einzustehen.

Schauen Sie sich Arbeitsproben: Nachdem Sie festgestellt haben, dass der Auftragnehmer legitim und vertrauenswürdig ist, geben Sie einen Blick auf einige seiner oder ihrer Arbeit Proben. Dieser Schritt wird Ihnen helfen, die Qualität ihrer Arbeit sehen.

Ausarbeitung eines Vertrages: Schließlich verschließen mit einem Vertrag. Stellen Sie sicher, der Vertrag enthält Elemente wie ein Zahlungsplan, der Nachweis einer Versicherung, ein Startdatum, ein Enddatum projiziert, spezielle Materialien und Produkte verwendet werden, und die Anforderung, dass der Auftragnehmer Pfandrecht Versionen erhalten von allen Subunternehmern und Lieferanten.[3] 

Vor Beginn jeglicher Arbeiten auf Ihres Haus, rufen Sie Ihre Hausratversicherung Anbieter, um es von den Veränderungen,  zu informieren. Das neue Werk könnte den Wert Ihres Hauses erhöhen, und Sie müssen Ihre Politik anpassen, um eine ausreichende Abdeckung zu halten. Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt, um Ihre Politik und den Obergrenzen des Versicherungsschutzes zu überprüfen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren