Schaden, die als Folge von Diebstahl oder versuchten, aufgetreten sind – wer zahlt die Gebühren?

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Uncategorized

751’000 Einbrüche sind in der Schweiz im Jahr 2012 aufgenommen und es spiegelt einem Anstieg von 8% gegenüber dem Vorjahr, während der Schaden in Millionen sind. [1]

Offensichtlich sind die Schäden, die durch den Diebstahl von Gegenständen verursacht durch Hausratversicherung (eine Mehrheit der Schweizer hat es bereits [2]) abgedeckt. Im Falle von Diebstahl (Einbruch oder einfacher Diebstahl), ist es ausreichend, um eine Aussage bei der Polizei zu machen und die Liste der gestohlenen Gegenstände zu Ihrer Versicherung ansprechen, so dass sie ersetzt werden. [3]

Jedoch gibt es komplexere Situationen, in denen es schwierig ist, zu wissen, wer verantwortlich
für den Ersatz der gestohlenen Gegenstände oder Reparatur der beschädigten ist, während eines Raubes.

  • Mietwohnung
    Im Falle von vermieteten Immobilie (Haus, Wohnung …), geht die Verantwortung der Ersatz und die Reparatur der Schäden, die durch Diebstahl oder der Versuch verursacht sind, die nicht durch die Verantwortung des Mieters sind , auf den Eigentümer oder Vermieter [4]
  • Nachlässigkeit
    Im Allgemeinen magen  die Versicherer nicht gerne die Besitzer die, die Sicherheit ihrer Objekte vernachlässigen(Türen oder Fenster offen, keine Wertsachen im Safe verschlossen, etc..). Somit bleibt der Umfang der Berichterstattung der gestohlenen Objekte ohne Gewalt begrenzt [5].
  • Nicht inventarisierten Gegenstände im Haushalt Versicherung.
    Die versicherte Person ist verpflichtet, ständig die_ Liste der versicherten Sachen sollte aktualisieren. Jeder Neuanschaffung muss in der Liste der versicherten Gegenstände aufgenommen werden, wenn Sie nicht möchten,  in einer Situation der unter-Versicherung sein. [6]
  • Gegenstände gestohlen von außerhalb des Hauses
    Beim Ausfüllen der Hausratversicherung, neigen wir dazu, das “Diebstahl außerhalb” Modul auszuschließen. Aber die Objekte, die wir verwenden und lassen, außerhalb unserer Hause können im Wert von Tausenden von Franken betragen: Rasenmäher, Fahrräder, Skier, Snowboards und sogar Autos. [7]

Abgesehen davon der Hausratversicherung, Versicherer bieten eine Vielzahl von Formeln gegen Diebstahl. helvetica-versicherungen steht zu Ihrer Verfügung, um Sie zu beraten und Ihre Fragen beantworten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren