Hausratversicherung Leitfaden

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Hausversicherung

Wenn es um den Schutz Ihres Hauses geht, ist es nicht nur um die Absicherung gegen strukturelle Schäden oder Diebstahl, es ist so weit über sicher fühlen wo Sie leben. Es ist wichtig, sich von einigen der größten Überraschungen des Lebens zu schützen.[1]

Was Sie über Hausratversicherung wissen müssen.

1- Was sie deckt.

Eine typische Politik wird für Schäden an Ihrem Eigentum und Ihre Gegenstände im Falle bestimmter Stürme, Feuer, Diebstahl oder Vandalismus zahlen. Wie Mieter Versicherung, sie bietet auch Haftpflichtversicherung, wenn jemand auf Ihrem Grundstück verletzt werden kann und beschließt, Sie zu verklagen.

2. Was sie nicht deckt.

Ein Standard-Politik hat Ausschlüsse, einschließlich Erdbewegungen (Erdrutsche, Erdbeben, Dolinen), Stromausfall, Krieg, nukleare Gefahr, behördliche Maßnahmen, mangelhafter Wartung, Überschwemmungen etc. Machen Sie einige Forschungen Ihrer Abdeckung, um die Risiken Sie ausgesetzt sind, zu wissen, das nicht abgedeckt sind.[2]

3-Warum sollten Sie sich umschauen, beim Einkauf.

Bevor sie für eine Politik entscheiden, nehmen Sie die Zeit, um einen Agenten, den Sie online oder über eine persönliche Empfehlung vertrauen-vorzugsweise mit guter Bewertungen zu erforschen. [3]Der Prozess kann anstrengend sein, aber Sie werden die besten Deckungen finden und noch etwas Geld sparen durch, die spezielle Angebote.

4. Welche Vorbeugungsmaßnahmen können Prämien reduzieren.

Es mag wie der gesunde Menschenverstand klingen, um eine funktionierende Rauchmelder haben, aber wussten Sie, dass es vielleicht auch helfen kann, eine niedrigere Versicherung Angebot landen? Das gleiche gilt für eine Alarmanlage.[4]

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren