Die Oldtimer-Versicherung

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Uncategorized

Für Sie ist ein Oldtimer nicht nur eines von vielen  Fahrzeugen, es ist Ihr Einzelstück, Ihr Liebhaberfahrzeug und Ihr liebstes Hobby. Oldtimer haben ihre eigene Geschichte. Sein Lieblingsstück optimal versichern zu lassen, darum geht es vielen Besitzern von Oldtimer-Fahrzeugen.

Geldscheine vor AutomodellUnter einem Oldtimer im deutschen Sprachgebrauch ist ein Kraftfahrzeug (Automobil, Lastkraftwagen, Omnibus, Motorrad oder auch ein Traktor) gemeint, das älter als 25 oder 30 Jahre (von Kanton zu Kanton etwas unterschiedlich in der Definition) ist.[1]

Diese individuelle Versicherung ist ganz auf Ihre Leidenschaft für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge ausgerichtet. Sie basiert auf der permanenten Zusammenarbeit unserer erfahrenen Sicherheitsspezialisten mit lang-jährigen Oldtimer-Besitzern.[2]

Wer braucht diese Versicherungsdeckung?

Angesprochen sind alle Oldtimer-Eigner, die sich nicht bloss auf sorgfältige Pflege, sondern überdies auch auf wirkungsvollen Versicherungsschutz für ihr rares Einzelstück verlassen wollen.

Vorteile

  • Einlösung auf Wechsel- schild möglich (gemein- sam mit dem Fahrzeug für den Alltag).
  • Freie Wahl des Selbst- behalts bei Voll- und Teilkasko zwischen CHF 0.– und 2000.–.
  • Selbstbehalt entfällt bei Schlüsselersatz (Diebstahl oder Raub) und Glasreparatur.
  • Zerkratzen, Bemalen und Bespritzen der Lackie- rung sind versichert.
  • Bei Zeitwertzusatz bleibt die ermittelte Versiche- rungssumme während 5 Jahren garantiert.
  • Auf Rennstrecken: Gleichmässigkeits- fahrten ohne direkte Fahrerduelle sind versichert.[3]

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren