Denken an Ruhestand? Was Sie wissen und müssen Sie wissen.

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Gesundheit, Lebensversicherung

Die Passage alle unsere Live mit der gleichen Routine der Arbeit jeden Tag macht uns wollen kein Arbeit mehr zu  und  Ausflüge zu weit weg Orten planen oder zu prüfen, etwas anderes zu tun. Erinnern Sie sich , derjenigen längst Ambitionen wir alle hätten, aber die Zeit gibt uns keine Möglichkeit, um sie wahr zu machen.[1]

Ruhestand kann eine wunderbare Möglichkeit sein,  das Beste aus Ihrem nächsten Stufe des Lebens zu machen, aber es vorausschauende Planung, damit Sie die finanziellen Mittel haben, um Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Träume verfolgen, erfordert Auch wenn Ruhestand ist mehr als nur einige Jahre entfernt, müssen Sie noch den Prozess jetzt beginnen, um sicherzustellen, dass alles an seinem Platz sein wird.[2]

Notwendig:

  • Privathaftpflichtversicherung
    Auch im Alter sind Sie vor den Forderungen Dritter nicht sicher. Schon vermeintlich kleine Fahrradunfälle können ernsthafte Folgen nach sich ziehen. Mit einer Privathaftpflichtversicherung sichern Sie sich gegen Folgen dieser Art optimal ab. Schon für kleine monatliche Beiträge erhalten Sie Schutz gegen solche Eventualitäten.

Empfehlenswert:

  • Hausrat- & Wohngebäudeversicherung
    Was würde der Ersatz all Ihrer Möbel bei einem Leitungswasserschaden oder einem Feuer kosten? Mit der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung brauchen Sie sich solche Gedanken nicht zu machen, denn Sie sind gegen Schäden durch Leitungswasser, Feuer, Einbruchdiebstahl und viele weitere Gefahren abgesichert.
  • Rechtsschutz für Senioren
    Ältere Menschen sind oft auf Ärzte angewiesen. Deshalb ist eine Fehldiagnose besonders ärgerlich. Mit dem geeigneten Rechtsbeistand können Sie gegen solches Verhalten vorgehen und Schadenersatz sowie Schmerzensgeld verlangen.
  • Unfallversicherung
    Auch ältere Menschen gehen aktiven Hobbys nach und halten sich fit. Doch dabei können auch schnell Unfälle geschehen, die zu hohen Kosten führen. Da kein gesetzlicher Schutz besteht, ist eine private Vorsorge unbedingt empfehlenswert. Die Unfallversicherung sichert Sie vor den Folgen von großen und kleinen Unfällen ab.

Bei Bedarf absichern:

  • Private Rentenversicherung mit Einmalzahlung
    Wer über viele Jahre einen größeren Geldbetrag angespart hat, findet in der Privatrente mit Einmalzahlung eine passende Investitionsmöglichkeit. Die Details richten sich nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Mit der Privatrente sorgen Sie für eine lebenslang garantierte Rente und müssen sich im Ruhestand keine Gedanken mehr über Geld machen.
  • Sterbegeldversicherung
    Niemand ist vor dem schlimmsten aller Fälle sicher, früher oder später trifft es jeden. In einem solchen Fall ist es gut zu wissen, dass die eigenen Angehörigen zumindest finanziell nicht belastet werden. Schützen Sie Ihre Familie mit der Sterbegeldversicherung. Im Ernstfall werden so die notwendigen Kosten für eine angemessene Bestattung übernommen und Ihre Angehörigen haben den Kopf frei für die wichtigeren Dinge.[3]

 

Für weitere Informationen über die Rentenversicherung helvetica-versicherungen ist in Ihren Dienst 24/7 bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren