Annullationsversicherung

Geschrieben von helvetica-versicherungen am in Reiseversicherung

Der Abschluss einer Reiseversicherung gehört zur Reisevorbereitung, denn für wenig Geld kann man sich gegen die finanziellen Folgen von Krankheiten, Unfällen und Naturkatastrophen absichern.[1] Sie beinhaltet den Annullierungsschutz und die Personen-Assistance. Heute werden wir über die Annullationsversicherung diskutieren.

Die Annullationsversicherung kommt für die Stornokosten Ihres Reiseveranstalters auf, wenn Sie Ihre Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen. [2]

Wann ist die Annullationsversicherung gültig?[3]

  1. Wenn Sie oder Ihnen nahestehende Personen (wie Familienangehörige, nahe Verwandte, Verlobte, Paten) ernsthaft krank werden, schwer verunfallen oder sterben
  2. Wenn Ihre Stellvertretung im Geschäft aus gesundheitlichen Gründen ausfällt
  3. Wenn Ihr Eigentum zu Hause schwer beschädigt wird, beispielsweise durch Feuer oder Wasser
  4. Wenn das öffentliche Verkehrsmittel bzw. das Taxi zum Flughafen oder Bahnhof in der Schweiz ausfällt
  5. Wenn Streiks, Krawalle, Na­tur­katastro­phen oder Epidemien Sie an der Reise hindern

Die Annullationsversicherung deckt:[4]

  • Ferienarrangements, Sprach- und Ferienkursaufenthalte, die Sie gebucht haben
  • Gebuchte Reisen mit Flugzeug, Bahn und Schiff
  • Miete von Ferienwohnungen, Booten, Personenwagen und Wohnmobilen

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren